Ostern: Tod undAuferstehung

Für den Religionsunterricht stehen mehrere Hefte – sowohl für die Unterstufe als auch für höhere Klassen – zum Thema Jesu Tod und Auferstehung zur Bearbeitung zur Verfügung. Der Bogen spannt sich vom Einzug Jesu in Jerusalem über das letzte Abendmahl, seine Gefangennahme im Garten Gezemane, vom Kreuzweg bis zur Kreuzigung bis hin zur Auferstehung.

Das Thema ist je nach Schulstufe aufbereitet und kann mit unterschiedlichen Aufgaben dazu vertieft werden: Arbeitsblätter, Wort-Bild-Karten zur Erklärung der speziellen Termini, Aufgabenkarten, Diskussionsthemen, etc.

Zum Thema “Kreuzweg”: Den Kindern werden alle 15 Stationen des Leidenswegs Jesu erklärt und nähergebracht. Auch hier gibt es verschiedenen Aufgaben und Übungen, die eine entsprechend gute Bearbeitung und Vertiefung möglich machen.

Download: Ostergeschichte für die US, Jesus in Jerusalem, Kreuzweg und Kreuzweg Miniperlen, Tod und Auferstehung 

Bild: congerdesign