Osterei links, Osterei rechts

Zur Auflockerung eignet sich die “Ostergeschichte links rechts”, die von den Kindern aber trotzdem vollste Konzentration abverlangt, denn die Wörter “links” und “rechts” sind das Signal zur Lageänderung.

Das Einzige, das Sie vorbereitet haben müssen, ist ein Osterei pro Kind, denn die Eier wandern gemäß der Geschichte im Sitzkreis herum. Genaues Zuhören ist gefragt. Niemand weiß, welches Ei er zum Schluss der Geschichte in Händen halten und ihm gehören wird. Spaß ist dabei garantiert.

Download: Ostergeschichte links rechts

Bild: Alexas_Fotos