Klippklapp zur verrückten Kostümparty

Viele Liebhaber der fünften Jahreszeit klagen über die kurze Narrenzeit des heurigen Jahres. Die gute Nachricht dazu: Im Jahr 2025 ist die Faschingszeit wieder länger.

Damit die Zeit gut genützt wird, gibt es bei den Lehrmittelperlen ein neues Heft, wo 25 vorgegebene Verkleidungen, die über drei Silben verfügen, künstlerisch von jedem selbst gestaltet werden können. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, das “Blankoblatt” ohne Kostümnamen auszudrucken, um selbst eine Auswahl zusammenzustellen oder mit Kostümen, die im Heft nicht vertreten sind, zu ergänzen. Im Anschluss werden alle Blätter mit einem Deckblatt versehen und mittels Klemmschiene miteinander verbunden oder einfach zusammengetackert. Die einzelnen Blätter werden danach in drei Teile geschnitten und können nun nach Herzenslust gemixt werden. Dabei entstehen neue lustige Kostümkreationen, wie z.B. die Prinbomaus oder das Askerdil. Und jetzt raten Sie, woraus sich diese Kreationen zusammensetzen.

Download: Kostüm Klippklapp