Warum ich gerne Lehrerin bin

2 1 1 1 1 1 Ø Bewertung 2.00 (Bis jetzt nur eine Bewertung... mach mit!)

teacher_wikimediaWann, wo und warum haben Sie sich dazu entschlossen, diesen schönen Beruf zu wählen? Welches waren damals Ihre Beweggründe? Welche sind gebblieben? Welche sind neu dazu gekommen? Und warum lieben Sie Ihren Beruf noch immer?
Hier meine eigenen Überlegungen:
Ich bin gerne Lehrerin, weil ich ...
- gerne lehre und lerne
- versuche, das Staunen der Kinder, die Neugierde, den Forschergeist,
  die Fragen und ihre Leidenschaft lebendig zu erhalten
- mich freue, wenn sie mehr wissen als ich und mir ihr Wissen erklären
- Vorbild bin und weiss, dass die Kinder auch von meinen Fehlern
   lernen können
- die Kinder ermutigen kann, sich ständig zu verbessern und
  vor Schwierigkeiten nicht zu resignieren
- die Schule zu einem schönen Ort in der Welt machen will
- das Lernen fürs Leben fördern und das Lernen ohne Sinn vermeiden will.

Jetzt bin ich sehr gespannt auf Ihre persönlichen Ergänzungen im Kommentar.