Wichtelweihnacht

5 1 1 1 1 1 Ø Bewertung 5.00 (Bis jetzt nur eine Bewertung... mach mit!)


Wichteltür

Seit einiger Zeit erobern Wichtel, die eigentlich im Norden von Europa heimisch sind, auch die südlicheren Regionen und sind dort willkommene Gäste in der Adventszeit.
Wichtel, die unentbehrlichen Helfer des Weihnachtsmannes, ziehen leise, still und heimlich über Nacht in Wohnungen ein, um bei den Weihnachtsvorbereitungen zu unterstützen, um wundersame Geschichten zu erzählen, aber auch, um so manchen Schabernack zu treiben. Da sie nachtaktiv sind und sie deshalb noch kein Mensch zu Gesicht bekommen hat, kommunizieren sie mittels Briefen und bauen dadurch Beziehung auf. Mit ihren Ideen wird die Adventszeit nicht nur kurzweilig, sondern sie verleihen der Zeit bis zum Weihnachtsfest einen geheimnisvollen Zauber. Die Tage sind geprägt vom Miteinander, von Freude, von gespannter Erwartung, von Glückseligkeit und Hoffnung.

Um auch einmal in einer Schule die Adventszeit zu verbringen, zieht nun ein Wichtel in eine Klasse ein. Das Material ist für die 1. bis 3. Klasse geeignet und ist ähnlich einem Adventskalender ausgelegt. Ab Dezember wird mit Briefen und verschiedenen Aktivitäten, wie z.B. dem Basteln einer Weihnachtskarte und Schneesternen aus Bügelperlen, dem Überraschen des Nikolaus`, dem Lösen von Rätseln usw., den Kindern die Zeit bis zu den Weihnachtsferien verkürzt. Natürlich hat der Wichtel auch ein paar Überraschungen für die Kinder bereit, die mit wenig Aufwand und geringen Kosten sicher großen Effekt haben. Ein Übersichtsplan zeigt genau, wann was stattfindet, welche Vorbereitungen dazu nötig sind und welche Aufgaben die Kinder von ihren imaginären Freund gestellt bekommen.

Das neue Material umfasst in gesonderten Heften die Briefe, die verschiedenen Aktivitäten und die Vorlagen für Schneesterne.

WichtelweihnachtWichtelweihnacht1Schneesterne

Download: Wichtelbriefe und Aktivitäten
Dowmload: Vorlagen Schneesterne aus Bügelperlen