Jahr des Glases

5 1 1 1 1 1 Ø Bewertung 5.00 (Bis jetzt nur eine Bewertung... mach mit!)


Glas

Das Jahr 2022 wurde von der UNO als „Internationales Jahr des Glases“ ausgerufen. Weltweit sind Veranstaltungen geplant, die darauf abzielen, „das Bewusstsein für die Bedeutung von Glas im täglichen Leben zu schärfen und die politische Aufmerksamkeit darauf zu lenken“.
Oft ist man sich gar nicht bewusst, in welchen Bereichen Glas bei uns eine Rolle spielt: In der Baubranche ermöglicht es lichtgefüllte und energieeffiziente Gebäude, in der weltweiten Telekommunikation hat es seinen Platz, bei der nachhaltigen und sicheren Verpackungsindustrie von Lebensmitteln findet es Verwendung, die Pharmaindustrie benötigt es, die unzähligen Dämm- und Isolationsstoffe kommen ohne Glas nicht aus und auch Datenspeicher wären ohne Glas nicht möglich. Kunst und Kultur beschert dem Glas eine konstante Größe, so wie auch das Gesundheitswesen ohne Glas undenkbar ist. „Das Themenjahr soll dazu beitragen, den Werkstoff Glas und seine Bedeutung von den ersten antiken Fayencen und Glasgefäßen bis zu modernsten Anwendungen in Optik, Photonik, Medizintechnik bis zur Raumfahrt zugänglich zu machen“, kündigt der deutsche Vertreter im internationalen Lenkungskreis für das Jahr des Glases an.
Man darf darauf gespannt sein, welche Projekte es auch für den Bereich Schule dazu geben wird.