Klassenspiele (12)

5 1 1 1 1 1 Ø Bewertung 5.00 (Bis jetzt nur eine Bewertung... mach mit!)


Klassenspiele Transp

12. Klassennetz

• Die Schüler sitzen im Kreis.
• Ein Kind stellt sich in die Mitte. Es nennt seinen Namen „Ich heisse Nico.“
• Ein zweites Kind (Emma) geht zu ihm hin, legt seine Hand auf seine Schulter und sagt mit einem Satz, was sie beide miteinander verbindet, z.B. „Ich gehe mit Nico zum Tennisunterricht.“ oder „Ich lese gerade dasselbe Buch wie Nico.“
• Ein drittes Kind (Lena) kommt dazu und findet eine Gemeinsamkeit mit Nico oder mit Emma, z.B. „Emma und ich haben heute beide eine Banane als Zwischenverpflegung gegessen.“
• Jonas hat vielleicht eine Verbindung zu mehreren Kindern, z.B. „Ich habe den gleichen Schulweg wie Lena und Nico.“

So entsteht ein Klassennetz und die Kinder erkennen, wie viele Verbindungen und Beziehungen zwischen ihnen bestehen.

Je öfter das Spiel gespielt wird, umso mehr Gemeinsamkeiten werden gefunden.

Bild: © Fotolia, Robert Kneschke