Spiel: Stille Partner (Synonyme, Antonyme, Fremdwörter)

5 1 1 1 1 1 Ø Bewertung 5.00 (Gesamt Bewertungen: 5)


Stille Partner D25 1Stille Partner D25 2Stille Partner 3

Mit diesem Spiel üben Schülerinnen und Schüler der 2./3. bis 5. Klasse ein schulisches Thema - hier z.B. Synonyme, Antonyme und Fremdwörter - ohne ein Wort zu sprechen. Jedes Kind achtet genau auf einfache Zeichen der Körpersprache bei den anderen Kindern.

Die Zeichen der nonverbalen Kommunikation und das Vorgehen sollten vor dem ersten Spiel mit der Klasse besprochen werden.

• Die Kinder sitzen im Kreis.
• Die Karten werden gut gemischt
• Jedes Kind bekommt eine Karte (verdeckt, mit der Rückseite nach oben)
• Erst wenn alle Kinder ihre Karte vor sich haben, drehen sie sie um und lesen, was darauf steht
  (die Karte darf niemandem gezeigt werden).
• Die Kinder überlegen sich, welche Karte ein Partner haben könnte.
• Sie halten ihre Karte für alle sichtbar hoch und suchen nach ihrem Partner ohne ein Wort zu sprechen.
• Um miteinander zu kommunizieren, werden einfache, nonverbale Zeichen für Ja oder Nein verwendet
  (s. Plakat mit nonverbalen Zeichen).
• Wer seinen stillen Partner gefunden hat, setzt sich neben ihn. Beide legen die Karten offen vor sich hin.

Die Karten können natürlich auch für die Einzel- oder Partnerarbeit verwendet werden.

Spiel: Stille Partner Synonyme, Antonyme, Fremdwörter

Zielgruppe: 2./3. - 5. Klasse
Bezug Lehrplan 21:  D.3.A.1 b   D.3.A.1 c   D.3.A.1 d   D.3.A.1 e