Perfekte Bilder mit transparentem Hintergrund

5 1 1 1 1 1 Ø Bewertung 5.00 (Gesamt Bewertungen: 5)


Schulhaus    Schulhaus transparent

Wenn ich hin und wieder ein Bild mit transparentem Hintergrund verwenden möchte, um es z.B. über ein anderes Bild zu legen, kam ich bisher im Word zurecht, indem ich mit Bildtools - Neu einfärben - Transparente Farbe bestimmen ganz passable Ergebnisse erzielte. Doch für Bilder von perfekter Qualität empfehle ich diese zwei Programme im Internet:

LunaPic ist eine sehr einfache und kostenlose Anwendung, bei der Sie lediglich das Bild hochladen und auf die (Hintergrund-)Farbe klicken, die Sie transparent haben möchten. Sie erhalten umgehend das gewünschte Bild und können es abspeichern oder gleich in Ihr Werk einfügen. Wenn Sie Lust und Zeit haben, nehmen Sie weitere Änderungen daran vor.

Mit Online Image Editor können Sie den gleichen Effekt erzielen. Auch dieses Programm ist einfach und kostenlos. Laden Sie Ihr Bild hoch - gehen Sie oben auf Wizards - Transparency und klicken Sie die (Hintergrund-)Farbe weg. Auch hier können Sie weiter experimentieren oder das Bild abspeichern.