Spiel: Wörter beschreiben

5 1 1 1 1 1 Ø Bewertung 5.00 (Gesamt Bewertungen: 2)


 Woerter beschr

Ein Spiel, bei dem sich die Schüler mit Wörtern auseinandersetzen. Sie müssen sich genau überlegen, was ihr Wort „ganz sicher ist“, was es „bestimmt nicht ist“ und was es „sein kann“. Es lässt sich mit der ganzen Klasse oder in kleinen Gruppen spielen.

Wir brauchen dazu eine vorbereitete Wandtafel mit Pinkarten für die Beschreibung (Farben, Eigenschaften usw.). Einige Pinkarten können leer bleiben, damit die Schüler ein eigenes Wort als Beschreibung darauf ergänzen können.

Die Spieler bekommen einen Oberbegriff, der ihnen beim Raten hilft. Schüler A beginnt. Er nimmt eine Wortkarte und seine Mitschüler sollen sein Wort erraten. Schüler A hilft ihnen dabei, indem er die Beschreibungskarten in die richtige Spalte pinnt.

Hier ein Beispiel für das Wort Apfel.

Wir nennen den Oberbegriff: Nahrungsmittel.

Schüler A platziert nun z.B. unter „ganz sicher ja“ die Beschreibungskarten rot, weiss und knackig, unter „bestimmt nicht“ die Karten stachelig und blau sowie unter „kann sein ...“ das Wort trocken usw. Der Mitschüler, der das Wort errät, ist als Nächster mit einem neuen Wort an der Reihe.

Woerter beschr 3

Die Beschreibungswörter müssen natürlich an das Thema angepasst werden. Wird z.B. nach dem Wort Säugetier oder Amphibie gefragt, sollten Karten mit typischen Merkmalen von Tieren vorbereitet werden, z.B. schuppige Haut, Schwimmhäute, Pelz usw.

 

Quelle: Education to the Core