QR Codes - Mehr Interaktivität in gedruckten Unterlagen

5 1 1 1 1 1 Ø Bewertung 5.00 (Bis jetzt nur eine Bewertung... mach mit!)


hands 1167612 960 720

QR Codes sind nichts Neues. Wir begegnen ihnen immer wieder in Zeitungen, auf Plakaten und Drucksachen - oft leider nur im Zusammenhang mit Werbung, welche wir dann nicht weiter beachten.

Dieses Medium bietet jedoch viel mehr Potential, auch für den Schulalltag.

Während in einem Online Artikel eine verlinkte Webseite mit einem einfachen Mausklick gefunden wird, muss bei gedruckten Unterlagen und Materialien eine dazugehörige Internetadresse mühsam abgetippt werden, was so kompliziert und unpraktisch ist, dass solche Links oft weggelassen werden.

Durch die zunehmende Verbreitung von Smartphones und Tablets bietet sich der Einsatz von QR Codes als schnelle Schnittstelle zu interaktiven Plattformen geradezu an.

Im Zuge der weiterführenden Modernisierung der Lehrmittelperlen werden wir zukünftig vermehrt QR Codes innerhalb der Materialien einsetzen. Wie können Sie diese am besten nutzen?

Grundsätzlich brauchen Sie dazu ein mobiles Gerät mit Kamera. Es gibt für fast alle „smarten“ Geräte (Smartphones / Tablets) gratis Applikationen in den entsprechenden virtuellen Läden (Stores). Suchen Sie einfach in dem zu Ihrem Gerät passenden Store nach den Begriffen wie "QR Code Scanner" oder "QR Code Reader".

Nachdem Sie die App auf das Gerät geladen und gestartet haben, können Sie umgehend einen QR Code mit der Kamera scannen und die verlinkte Adresse wird angezeigt. Bestätigen Sie diese, werden Sie auf die entsprechende Seite weitergeleitet.

Wenn nun innerhalb der Perlen-Materialien solche QR-Codes vorkommen, mit denen Sie multimediale Inhalte einfach und unkompliziert aufrufen können, werden Sie zukünftig - nachdem Sie die korrekte Applikation auf Ihrem mobilen Gerät installiert haben - schnell und einfach eine Erweiterung oder Vertiefung des Textes mit ausgewählten Beispielen oder Filmen ansehen können.

Der hier im Text gezeigte QR Code führt zu einem wunderbaren Gedicht... versuchen Sie es selber!

qrc082f7763c6f4e645f60ed4a416360d70