Games of Kindness

5 1 1 1 1 1 Ø Bewertung 5.00 (Gesamt Bewertungen: 4)


to write 774648 960 720

Ein schönes Spiel, bei dem sich die Schüler bewegen, denken und sich positiv ausdrücken habe ich von Luca Nardi auf Giocopedia della Gentilezza gefunden:

Gespielt wird in zwei Gruppen mit je vier oder mehr Kindern. Den Spielern beider Gruppen wird je eine Zahl in aufsteigender Folge zugeteilt, beginnend bei 1. In einer Entfernung von mindestens 10 Metern liegt ein Blatt Papier mit einem Schreibstift bereit (oder die Wandtafel mit einer Kreide).

In jeder Runde nennt die Lehrperson eine der zugeteilten Zahlen und einen Buchstaben. Die beiden Schüler mit der aufgerufenen Zahl eilen zum Blatt (oder zur Wandtafel), der schnellere Schüler, der den Schreibstift (oder die Kreide) zuerst erwischt, hat genau 5 Sekunden Zeit, um ein freundliches Wort aufzuschreiben, das mit dem genannten Buchstaben beginnt. Fällt ihm kein passendes freundliches Wort ein, ist der andere Schüler an der Reihe. Jedes richtige Wort ergibt einen Punkt; die Gruppe, die innerhalb einer bestimmten Zeit mehr Punkte erzielt, gewinnt das Spiel.

Der gleiche Buchstabe kann mehrmals vorkommen - es dürfen jedoch keine Wörter zweimal notiert werden.

Bild: Pixabay, RaphaelJeanneret