Jemandem das Leben verschönern

4.5555555555556 1 1 1 1 1 Ø Bewertung 4.56 (Gesamt Bewertungen: 9)


flower 1300902 960 720

Überall, wo ich hingehe, stelle ich den Menschen diese Frage: "Denkt an etwas, was ihr in den vergangenen 24 Stunden getan habt, das irgendwie bewirken konnte, jemandem das Leben zu verschönern."

Nachdem sie einige Minuten nachgedacht haben, frage ich sie: "Nun, da ihr euch bewusst seid, jemandem das Leben verschönert zu haben, wie fühlt ihr euch?" Bei allen erscheint ein Lächeln auf dem Gesciht.

Wenn wir uns unserer Kraft bewusst sind, mit der wir das Leben bereichern können, gibt uns das ein gutes Gefühl. Es ist schön, dem Leben zu dienen. Dann frage ich: "Fällt euch etwas im Leben ein, das befriedigender ist, als unser Bemühen, jemandem etwas Gutes zu tun?"

Ich habe diese Frage auf dem ganzen Planeten gestellt und alle schienen gleicher Meinung zu sein: Es gibt nichts Schöneres, nichts, was uns ein besseres Gefühl verleiht, nichts, was angenehmer ist, als unsere Kräfte zu nutzen, um dem Leben zu dienen, um etwas zum Wohlbefinden anderer beizutragen.

Marshall B. Rosenberg (1934-2015)
Quelle: Diapason
Bild: Pixabay, Prawn