Ansichtssache

5 1 1 1 1 1 Ø Bewertung 5.00 (Gesamt Bewertungen: 5)


old well 97324 1280


Niemand zerreisst ein neues Kleid, um damit ein altes zu flicken. Nicht nur, dass es um das neue Kleid zu schade wäre; sondern der neue Flicken passt auch gar nicht zum alten Kleid. Ebenso füllt niemand jungen, gärenden Wein in alte, brüchige Schläuche. Sie würden platzen und man hätte Wein und Schläuche verloren. Junger Wein gehört in neue Schläuche. Wer aber gern alten Wein trinkt, der will vom jungen Wein nichts wissen. "Der alte Wein ist nimmer noch der beste", wird er sagen.

Lukas 5,36-39

Foto: Pixabay, PeterKraayvanger