Welttage

5 1 1 1 1 1 Ø Bewertung 5.00 (Gesamt Bewertungen: 9)

Kaum ein Tag im Jahr vergeht, der nicht irgendeinem Thema gewidmet ist oder an dem man spezieller Ereignisse oder Persönlichkeiten gedenken soll. Neben den lokalen Feiertagen sind es immer mehr internationale oder eben Welt-Tage. Diese sind zwar bald nicht mehr überblickbar, doch für die Schule bieten sie willkommene Gelegenheiten, um mit der Klasse allgemeinbildende Themen ausserhalb des Lehrplanes zu erörtern.

Maerz Antirassismus1 Oekosysteme1 gedichte1

Der 21. März ist so ein Welttag. Nicht weniger als 10 Gedenk- und Aktionstage habe ich auf Wikipedia gefunden, wovon sechs (plus der Frühlingsanfang) international begangen werden, nämlich

  • der Internationale Tag des Puppenspiels
  • der Welttag gegen Rassismus
  • der Internationale Tag des Waldes
  • der Welttag der Hauswirtschaft
  • der Welttag der Poesie
  • der Welt-Down-Syndrom-Tag

Zum Welttag gegen Rassismus empfehle ich das Heft Antirassismus mit kurzen, eindringlichen Informationen für Schülerinnen und Schüler der 3. bis 6. Klasse.

Zum Wald finden Sie bei den Perlen ein Heft unter Ökosystem-Lebensräume, eines zum  Regenwald.

Wenn Sie mehr an Poesie interessiert sind, lassen Sie die Kinder die Gedichte entdecken.

Und zum Welt-Down-Syndrom-Tag habe ich dieses Video für Sie ausgewählt.