Artikelgeschichten

5 1 1 1 1 1 Ø Bewertung 5.00 (Gesamt Bewertungen: 7)


Michaela Fröhlich stellt in ihrem Deutsch-Blog eine Artikelgeschichte vor, bei der alle Nomen weiblich sind. Dadurch fällt es den Lernenden leicht, den richtigen Artikel zuzuordnen und zu erinnern. Ihre Geschichte steht auch als Video oder als Hörgeschichte zur Verfügung. Der gleichbleibende Artikel wird durch die verschiedenen Lernkanäle nachhaltig eingeprägt.

Ich habe Michaelas Tipp befolgt und eine eigene Artikelgeschichte für Kinder geschrieben und visualisiert. Anstelle eines Videos und Audios habe ich Wortkarten geschrieben, mit denen die 22 weiblichen Nomen, die in der Geschichte vorkommen, vertieft werden. Die Datei mit den Wortkarten können Sie hier herunterladen:  Artikelgeschichte 'die'. In der Zip-Datei sind auch je eine Artikelgeschichte 'der' und 'das'.

Artikelgeschichte die1

Die neue Schülerin

Wir haben eine neue Schülerin: Anna. Unsere Lehrerin möchte sie uns vorstellen, doch ist ihre Beschreibung unvollständig. Deshalb erzählt Anna uns selber ihre Geschichte: Sie ist eine Person mit viel Fantasie. Wenn sie Musik hört, reihen sich die Noten wie Perlen aneinander und jede stellt eine Situation dar, die sie in der Vergangenheit erlebt hat oder auch nicht. Am liebsten malt sie dazu; ihre Zeichnungen sind voller Farben und verrückter Figuren. In der Stadt, aus der sie zugezogen ist, ging sie gerne zur Schule und hatte auch viele Freundinnen. Jetzt hat sie die große Hoffnung, dass sie auch hier in eine Gruppe aufgenommen wird. Sie weiß, dass das nicht so schnell geht, doch sie hat Geduld und will sich Mühe geben, damit sie gut in die Klasse passt und bald richtig dazugehört.