Diffy - ein originelles Subtraktions-Spiel

5 1 1 1 1 1 Ø Bewertung 5.00 (Gesamt Bewertungen: 4)


Diffy1

Diffy ist ein spannendes Spiel zum Üben der Subtraktion. 'Diffy' kommt zwar von 'Differenz', könnte aber auch von 'differenziert' abgeleitet sein, denn jeder kann auf seinem Level mitrechnen.

Man beginnt mit vier verschiedenen Zahlen in den vier Ecken des äusseren Quadrates. In die vier Kreise auf den Seiten des Quadrates wird die Differenz der beiden Eckzahlen eingetragen (grössere minus kleinere). Es geht so weiter auf die Mitte zu, bis alle Kreise gefüllt sind. Vier Nullen bedeutet 'Aus'.

Als Variante kann mit negativen Zahlen, mit Brüchen oder Dezimalbrüchen oder mit Geld gespielt / gerechnet werden.

Fordern Sie Ihre guten Rechner und  lassen Sie sie die Regeln herausfinden und erklären, wie man vorgehen soll, um bis zur Mitte keine Null zu erhalten.

Auch Erwachsene sind gefordert. Es ist ein amüsantes Spiel, mit dem man Wartezeiten überbrücken kann und das sich problemlos auch im Zug oder auf längeren Busfahrten auf ein Blatt Papier skizzieren und lösen lässt.

Diffy2

Bei diesem Beispiel war die Spielerin nicht erfolgreich, denn das innere Quadrat enthält vier Nullen. Wer schafft es ohne Null?

Hier können Sie {access public}*Eingeschränkter Beitrag* Warum eingeschränkt? || Login{/access}{access !public}Diffy online{/access} spielen.