50 spontane Kunst-Ideen

4.5 1 1 1 1 1 Ø Bewertung 4.50 (Gesamt Bewertungen: 2)

01

Blacksburg Belle sprüht vor Ideen, die sie in ihrem Skizzen-Journal festhält. Darin sind nicht einfach nette Zeichnungen, sondern das Heft widerspiegelt ihre inneren Diskussionen, Freuden, Auseinandersetzungen usw.

Ihre Tipps schaffen es bestimmt, auch unsere eigene Kreativität zu wecken:

  1. Nimm dir eine Minute Zeit, um eine Verbindung mit deinen Gefühlen aufzubauen. Schliesse die Augen und stell dir vor, wie die Gefühle aussehen. Male sie dann.
  2. Nimm irgendein Buch, das gerade in der Nähe liegt, öffne es irgendwo. lies den ersten Satz auf dieser Seite und illustriere ihn.
  3. Erinnere dich an deine Schulzeit, als deine Notizblätter voll waren mit Bleistifskizzen. Heute nennt man das doodlen - es ist aber genauso entspannend.
  4. Schau hinaus und lass dich vom Wetter und von deiner Umgebung zum nächsten Bild inspirieren.
  5. Nimm einen beliebigen Gegenstand in deinem Haus. Halte ihn in der Hand und schaue ihn und nur ihn an, während du ihn mit einem Bleistift ohne abzusetzen, in einem Zug zeichnest. Male dann dein verrücktes Bild mit Farben.
  6. Schneide aus einer Zeitschrift ein schönes Bild aus und mache es zum Mittelpunkt der neuen Seite in deinem Kunst-Journal.
  7. Fülle eine leere Seite mit allerlei Formen. Male sie aus.
  8. 09Stelle dir deinen inneren Schweinehund als Monster vor. Zeichne oder male es.
  9. Nimm ein schönes Zitat und gestalte eine Journalseite darum herum.
  10. Schreibe etwa fünf deiner Leitsätze auf. Wähle einen aus und illustriere ihn.
  11. Zeichne und male Dinge, die du liebst.
  12. Welches ist dein Lieblingsmärchen? Zeichne oder male die beste Szene daraus.
  13. Denke an jemanden, der dich inspiriert. Was für Merkmale hat diese Person, die dich anregen? Nutze diese Merkmale zur Inspiration für deine Journalseite.
  14. Lebe den Augenblick. Halte im Journal fest, was gerade in deinen Gedanken schwebt.
  15. Erstelle eine Journalseite zu einer Reise, die du kürzlich gemacht hast.
  16. Schreibe einige deiner Lebensmantras auf, wie z.B. "Wähle die Liebe. Folge deinem Herzen. Lebe im Moment." Schreibe sie immer und immer wieder in dein Journal, doch ändere jedesmal deine Schrift und deinen Schreibstil.
  17. 06Nimm dein Kunst-Journal nach draussen und dokumentiere, was du siehst. Schreibe es, zeichne es oder male es.
  18. Welche Superpower würdest du dir wünschen? Bilde sie ab.
  19. Drucke ein Junk Mail aus und benutze es als Untergrund für deine Kunstseite. Zeichne oder male darüber.
  20. Schreibe 10 Dinge auf, für die du dankbar bist und benutze sie, um deine nächste Journalseite zu inspirieren.
  21. Wenn du nur noch einen einzigen Tag zu leben hättest, was würdest du dann tun? Stelle es bildlich dar.
  22. Nimm eine Strophe deines Lieblingsliedes und illustriere sie.
  23. Stell dir vor, es ist Neujahr. Fasse einen Vorsatz und halte im Journal fest, was geschehen wird, wenn du dein Ziel erreichst.
  24. Lass dich von einem Gedicht zu deiner nächsten Journalseite inspirieren.
  25. Stell dir vor, du seiest eine Göttin. Zeichne sie. 

Das ist erst die Hälfte. Weitere 25 Ideen finden Sie bei Blacksburg Belle unter 50 Journal Prompts.