Geschichten rund um Farben (7)

4 1 1 1 1 1 Ø Bewertung 4.00 (Bis jetzt nur eine Bewertung... mach mit!)

ferrari pixabay

Warum ist das Ferrari Rot Kult für Sportwagen?

Die Farbe, die den meisten Menschen in Verbindung mit einem schnellen, schnittigen Sportwagen als Erstes einfällt, ist Rot. Es ist die Farbe des Feuers und sie wird oft assoziiert mit Energie, Gefahr, Stärke, Macht und Entschlossenheit - ähnliche Attribute, die auch Sportwagen zugesprochen werden.

Warum sind italienische Sportwagen, insbesondere Ferraris, so oft rot?
Als die ersten Automobilrennen in Europa stattfanden, wurde jedem Land eine Farbe zugewiesen. Grün war für englische Wagen, Blau für französische, Weiss für deutsche, Gelb für italienische und Rot für amerikanische Wagen. Weil die Amerikaner in den europäischen Rennen nie richtig Fuss fassten, wurde die Farbe Rot von den Italienern übernommen, während Gelb zur belgischen Farbe wurde.

Es ist ein verbreiteter Mythos, dass für rote Autos die teuersten Versicherungen bezahlt werden. Statistisch lässt sich jedoch eine erhöhte Anzahl Kollisionen und Verkehrsunfälle mit roten Wagen nicht nachweisen.

Quelle: colourvers.com / wikipedia.org

Bild: Ferrari

Sommer 2012: Minutenreise

Sommer25
Holen Sie sich hier im Blog jeden Tag Ihren Denkanstoss ab und lassen Sie Ihre Gedanken reisen ...
(Infos dazu)