Geschichten rund um Farben (1)

4 1 1 1 1 1 Ø Bewertung 4.00 (Bis jetzt nur eine Bewertung... mach mit!)


Warum gilt Rot international als Farbe für STOPP?

stop 1327126 960 720Stoppschilder wurden 1915 in Detroit (USA) erstmals verwendet. Zunächst erprobte man verschiedene Farben und Formen wie etwa schwarze Schrift auf weissem Grund; die Schilder waren etwas kleiner als die heutigen. Von 1924 bis 1954 wurden gelbe Stoppschilder mit schwarzer Schrift verwendet. 1954 wurde in den USA das rote Stoppschild mit weissen Buchstaben eingeführt.
Mit der neuen Strassenverkehrsordnung von 1971 wurde das achteckige Stoppschild auch bei uns als verbindlich erklärt.

Die Bedeutung der roten Farbe für Stopp geht noch etwas weiter zurück. Im 19. Jahrhundert, als die ersten einfachen Eisenbahnsignale entwickelt wurden, bedeutete Rot Halt!, Grün hiess Achtung! Langsamfahrt! und Weiss stand für Fahrt frei! Später merkte man, dass die Verwendung von weissem Licht problematisch war, weil es leicht mit anderen hellen Farben verwechselt werden konnte.

Quelle: Wikipedia.org