Kommentar schreiben (3 Kommentare)

1 1 1 1 1 Ø Bewertung 0.00 (Gesamt Bewertungen: 0)

Sieht sie nicht nett aus?

kaffeetasse_schweizDieses Prachtstück einer Tasse können Sie gewinnen - wenn Sie in den nächsten Tagen Ihr Portrait mit Tasse ("Mugshot") in Ihr Profil einfügen und damit an unserem Wettbewerb teilnehmen.
Seit unserem Aufruf vor einer Woche gibt es erst wenige Mitglieder-Profile mit Mugshots und unsere Bilderwand sieht noch immer leer aus. Ich hoffe, dass sich noch einige von Ihnen zum Mitmachen entschliessen können.
Falls Sie Ihr Bild noch nicht geknipst oder hochgeladen haben, bleibt Ihnen noch genau eine Woche Zeit dazu, damit sie auch eine Chance haben, diese wunderschöne Tasse zu gewinnen. Ist das nicht Grund genug, um jetzt gleich oder zumindest in den nächsten Tagen Ihren Fotoapparat oder Ihr Handy zur Hand zu nehmen und am Wettbewerb teilzunehmen?

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

1 1 1 1 1 Ø Bewertung 0.00 (Gesamt Bewertungen: 0)

Nachdem die Emotionen zum Tod des Al-Qaida Führers etwas verebbt sind, ist es interessant, sich auch im Unterricht mit dem Islamismus zu beschäftigen. Das Projekt WissensWerte beleuchtet das Thema in diesem Video und geht den Fragen nach: Sind Islamisten auch Terroristen? Welche unterschiedlichen Gruppen gibt es und was sind die Ursachen für Islamismus?

Weitere Artikel zum Islamismus finden Sie auf der Seite der Bundeszentrale für politische Bildung.
Bei der ganzen Debatte darf nicht untergehen, dass Islam und Islamismus keine identischen Begriffe sind. Im Gegensatz zum Islam, der eine Religion ist und mit dem Christentum oder dem Judentum wesentliche Elemente gemeinsam hat, ist Islamismus eine politische Ideologie. Diese Unterschiede und Gemeinsamkeiten können anhand der Perlenhefte Weltreligionen sachlich diskutiert werden.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

1 1 1 1 1 Ø Bewertung 0.00 (Gesamt Bewertungen: 0)

Knacknuss049

Der Knacknuss-Wettbewerb: Jeden Samstag gewinnt diejenige Person, die als Erste die richtige Lösung mit Erklärung als Kommentar einschickt. Für 100 gesammelte Nüsse gibt es wiederum zwei Win-for-life Lose, mit denen Sie die Chance haben, 20 Jahre lang regelmässig Monat für Monat eine Gewinnrente von 4000 Franken (ca. 3000 Euro) zu erhalten.

Mitmachen können alle registrierten Mitglieder.

Kommentar schreiben (6 Kommentare)
Kommentar schreiben (0 Kommentare)