1 1 1 1 1 Ø Bewertung 0.00 (Gesamt Bewertungen: 0)

Knacknuss060

Jeden Samstag: Der Knacknuss-Wettbewerb.
Mitmachen können alle registrierten Mitglieder. Die Gewinner/-innen werden laufend in der Grafik am Seitenende eingetragen.

Kommentar schreiben (5 Kommentare)

1 1 1 1 1 Ø Bewertung 0.00 (Gesamt Bewertungen: 0)

FragFinn

Kürzlich wurde ich von der Mutter einer Fünftklässlerin gefragt: "Meine Tochter bewegt sich im Internet auf der Seite xy. Kennen Sie diese? Ist die sicher für mein Kind?" Nein, ich kenne diese Seite nicht und kann sie auch nicht beurteilen. Selbst auf die Frage "Welche Seite können Sie denn empfehlen?", wusste ich keine Antwort, obwohl ich mich im Internet recht gut auskenne.

Für solche Situationen kann ich nun Finn fragen. Auf FragFinn.de gibt es eine Kindersuchmaschine, die als Suchergebnisse nur sichere und kindgerechte Webseiten anzeigt, die von Medienpädagogen inhaltlich geprüft und für geeignet befunden wurden. Darüber hinaus gibt FragFinn auch Unterrichtsmaterialien ab, mit denen das Internet in der Schule thematisiert werden kann und beantwortet weitere wichtige Fragen zum Thema.

Kommentar schreiben (2 Kommentare)

1 1 1 1 1 Ø Bewertung 0.00 (Gesamt Bewertungen: 0)

Amüsante Zeichentrickfilme zu verschiedenen Gefahren im Internet: Sheeplive ist ein slovakisches Projekt, das in Zusammenarbeit mit verschiedenen internationalen Organisationen die Risiken für Kinder und Jugendliche im Internet thematisiert. Missbrauch von Fotos und Videos, Phishing oder Cyberstalking sind nur einige der bereits erschienenen Themen und bis Ende 2011 sollen noch mehr Filme folgen.

Passend zum Thema ein englisches Video, das auch von unseren Kindern gut verstanden wird: Little Red Riding Mood.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

1 1 1 1 1 Ø Bewertung 0.00 (Gesamt Bewertungen: 0)

Was es nicht alles gibt!

Snailmail

Schreibe einer Freundin, einem Bekannten oder Verwandten eine Nachricht und sende diese per Mail an die angegebene Adresse. Bei Snail Mail my E-Mail wird deine E-Mail von Hand abgeschrieben und an den Empfänger oder die Empfängerin geschickt. Auf Wunsch wird ein Bild (Blume, Herz ...) gezeichnet oder ein Tropfen Parfüm dazu gegeben.

Der Dienst ist kostenlos, pro Person ist allerdings nur ein Brief möglich. Die Aktion dauert vom 15. Juli bis zum 15. August.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)
Kommentar schreiben (9 Kommentare)