4* - Escape the Room: Glücksbringer

1 1 1 1 1 Ø Bewertung 0.00 (Gesamt Bewertungen: 0)

Rezension Sterne 4

nathalie.becker, 09.01.2019

Positiv: Das Thema "Escape" ist für die Schülerinnen und Schüler sehr motivierend. Meine Kids arbeiteten in 3er-Gruppen daran und waren sehr motiviert. 4er-Gruppen wären evtl. auch noch möglich, bei grösseren Gruppen würde es schwieriger mit der Aufgabenteilung.

Negativ: Die Herstellung der Materialien benötigt sehr viel Zeit, vor allem wenn sie zusätzlich laminiert werden, damit sie wiederverwendet werden können - was bei der Menge an Papier sinnvoll erscheint.

Die Aufgabe mit den Koordinaten war für meine 4. - 5. Klässler noch zu schwierig, sie brauchten hier sehr viel Anleitung. Ausserdem eignet sie sich sehr schlecht für eine Bearbeitung in Gruppen, da nur ein Kind wirklich aktiv etwas machen kann.

Mir hätte eine ungefähre Zeitangabe geholfen. Wir hatten 80 Minuten Zeit, was den Kindern nicht gereicht hat, wir konnten in dieser Zeit nur 6 von 10 Posten bearbeiten.

Stufe: 4./5. Klasse, (Förderschwerpunkt Verhalten), Zeit: Weniger als eine Woche.

Welche Ziele wollte ich damit erreichen? Gruppenarbeit, Zusammenarbeit fördern, Leseverständnis trainieren.

Der Inhalt war geeignet und hat alles abgedeckt.

Das Lehrmittel entspricht methodisch-didaktisch meinen Anforderungen. Es eignet sich für Kleingruppen.

Die Darstellung hat mir zugesagt. Bei einem Posten wurde ein Teil des Textes durch ein Bild verdeckt.* Teilweise hätte ich mir Bearbeitungsmöglichkeiten gewünscht, wenn der Auftrag ausschneiden beinhaltet, da ich die Unterlagen für mehrmalige Anwendung laminiert und daher auch schon zugeschnitten habe. Auch haben wir keine Klassenkasse, wodurch wir den Posten 10 nicht verstecken konnten.

Die Darstellung hat den Lernenden sehr zugesagt. Die Kinder waren sehr motiviert bei der Sache.

Ich würde das Lehrmittel meinen Kolleginnen/Kollegen empfehlen, wenn es sich ergibt.

Ich finde das Spiel ein Highlight für besondere Anlässe wie hier nach Neujahr. Es ist sehr motivierend für die Kinder. Die Herstellung der Materialien dauert jedoch sehr lange und die Koordination während der Durchführung ist anspruchsvoll, da gleichzeitig Materialien wieder eingesammelt, Lösungen kontrolliert, Hinweise ausgeteilt und bei einzelnen Aufträgen geholfen werden muss.

Meine persönlichen Bemerkungen: Vielen Dank für die tollen Aufgaben!

* Anmerkung MH: Ich würde diese Stelle gerne ändern, habe sie aber nicht gefunden. Ausser bei Posten 4, wo die Buchstaben als Teil der Aufgabe absichtlich vedeckt sind und erraten werden müssen, ist kein Text durch Bilder verdeckt.

 Link zum Material