5* - Escape the Room: Bestäubung

1 1 1 1 1 Ø Bewertung 0.00 (Gesamt Bewertungen: 0)

Rezension Sterne 5

Handballerina, 16.09.2018

Ich habe am Ende des Schuljahres in der 2.Klasse den Escape Room Bestäubung eingesetzt. Die Kinder hatten extrem Freude daran. Leider hatte ich nicht genügend Zeit einberechnet, damit alle Gruppen fertig werden. Es braucht eine Doppellektion 1.5h. Die Aufgaben sind eher anspruchsvoll für Zweitklässler, jedoch haben wir das Thema Bestäubung auch nicht explizit im Unterricht behandelt.

Trotzdem kamen die Gruppen durch ihr Alltagswissen zum Ziel. Ich empfehle nicht mehr als 3-4 Gruppen an 3 Schülern in einem Schulzimmer zu haben. Bei grösseren Gruppen haben manche Schüler nichts zu tun und machen dann auch nicht richtig mit.

Ich finde allgemein die Escape-Room super und würde das Lehrmittel sicher wieder einsetzen. Teilweise ist es etwas zu viel Text für niedrigere Klassen bzw. lernschwächere Kinder.

Es braucht sehr viel Vorbereitung, damit der Escape-Room durchgeführt werden kann.

Stufe: 2. Klasse, Zeit: Weniger als eine Woche.

Ziele, die ich erreichen wollte:
- Abschluss des Themas Wiese.
- Die Schülerinnen und Schüler arbeiten konstruktiv in der Gruppe zusammen.
- Die Schülerinnen und Schüler wissen was ein Escape-Room ist.

Der Inhalt war zu schwer; er entspricht methodisch und didaktisch meinen Anforderungen. Das Material eignet sich für Kleingruppen.

Die Darstellung hat mir sehr zugesagt. Man konnte die Karten laminieren und in Couverts tun, dann kann man diesen Escape-Room wieder gebrauchen. Ich habe es auf A6 verkleinert, würde ich nicht mehr tun wegen den Rätseln. Auch den Lernenden hat die Darstellung zugesagt, sie hatten extrem viel Spass.

Ich würde das Lehrmittel uneingeschränkt meinen Kolleginnen/Kollegen empfehlen. Man muss beim 1. Mal einiges an Vorbereitungsarbeit leisten.

Vielen Dank für das Lehrmittel. Ich finde die Escape-Room Lehrmittel super. Gerne wieder für neue Themen.

 Link zum Material