3* - Wandplakate: Reime zu den vier Fällen

1 1 1 1 1 Ø Bewertung 0.00 (Gesamt Bewertungen: 0)

Rezension Sterne 3

MoMaHa, 23.08.2018

Reime machen Kindern Spaß und sind einprägsam. Insbesondere die Verwendung des Jambus und des Paarreims sind eingängig.

Der Versfuß wurde jedoch nicht durchgehalten. Die Wendung "des Hundes Fell" ist im Deutschen eher unüblich, es heißt besser: das Fell des Hundes.

Ich habe die Reime überarbeitet und arbeite mit folgenden Alternativen:

 

Streng schaut der Lehrer in die Klasse.
Es fehlt des Lehrers Klassenkasse.
Ein Kind bringt sie dem Lehrer vor.
Den Lehrer freut's – er springt empor!
Juhu!

Der Hund läuft durch das nasse Gras.
Das Fell des Hundes wird ganz nass.
Dem Hund gefällt das richtig gut,
Den Hund die Nässe kühlen tut.
Ah!

Der Hahn kräht morgens auf dem Dach,
Das Kräh'n des Hahns macht alle wach.
Dem Hahn ist das schnurzpiepegal,
Den Hahn der Fuchs nun gestern stahl.
Oh!

Ich habe die Interjektionen am Ende des Spruches ergänzt, damit Gefühl mit ins Spiel kommt. Positive Gefühle erleichtern das Lernen und Merken. Außerdem kann man die Ausrufe gut durch entsprechende Gestik und Mimik untermalen und das Thema auflockern.

Ziel: Festigen der vier Fälle
Stufe: 4. Klasse, Klassenunterricht, weniger als 1 Woche

Der Inhalt ist geeignet, hat alles abgedeckt; das Lehrmittel entspricht aber methodisch und didaktisch meinen Anforderungen nicht.

Die Darstellung hat mir teils zugesagt. Die Bilder sind etwas zu kindisch, ich bevorzuge Bilder von realen Dingen. Den Lernenden hat die Darstellung nicht zugesagt. Ich habe das Lehrmittel überarbeitet an den Lernenden übergeben.

An Kolleginnen und Kollegen würde ich das Lehrmittel eingeschränkt empfehlen.

 Link zum Material