3* - Escape the Room / Knackt den Code und rettet euch aus der Tiefe des Meeres

1 1 1 1 1 Ø Bewertung 0.00 (Gesamt Bewertungen: 0)

Rezension Sterne 3

Waldfee, 19.07.2018

Gut gefallen haben mir das Thema und die vielfältige Aufgabenstellung. Der QR-Code wäre eigentlich dank der beigelegten Übersicht nicht nötig gewesen, die ich an anderer Stelle im Raum versteckt habe.

Für Viertklässler ist der Raum eindeutig zu anspruchsvoll. Auch für Fünftklässler ist Mappe 3 kaum zu schaffen, da das Thema Brüche in Deutschland erst im 6. Schuljahr wirklich ausführlich behandelt wird. Tatsächlich sind die Aufgaben sogar für Erwachsene eine harte Nuss, wenn sie nicht regelmäßig mit Brüchen rechnen :)

Ich habe den Raum mehrfach mit Gruppen durchgespielt, ohne dass er ohne reichlich Hilfe komplett durchgeführt werden konnte. Zu empfehlen für 6. Klasse aufwärts.

Mein Ziel:
Ich wollte den Kindern Spaß am Thema Mathematik vermitteln sowie Selbstvertrauen in die eigenen mathematische Fähigkeiten und Selbstbewusstsein stärken.

Stufe: 4. Klasse - Erwachsene gemischt

Der Inhalt war zu schwer; es musste zusätzliches Material verwendet werden.
Das Lehrmittel entspricht methodisch und didaktisch meinen Anforderungen.
Es eignet sich für Kleingruppen.

Die Darstellung hat mir zugesagt; das Bildmaterial ist meiner Meinung nach teilweise zu verspielt für die Altersgruppe. Den Lernenden hat die Darstellung sehr zugesagt.

Ich würde das Lehrmittel eingeschränkt meinen Kolleginnen/Kollegen empfehlen, wenn es für eine ältere als die angegebene Zielgruppe eingesetzt werden soll.

Zeitaufwand: mehr als 1 Woche.

Link zum Material