Das Einmaleins noch intensiver üben

4.75 1 1 1 1 1 Ø Bewertung 4.75 (Gesamt Bewertungen: 12)


Das Perlen-Lernzieltraining geschafft - was nun? Wir bleiben dran! Jetzt geht es darum, das Gelernte aktiv anzuwenden, noch mehr zu vertiefen, allfällige Lücken optimal zu füllen und auch nach hundertsiebenundzwanzig oder mehr Übungsblättern motiviert dranzubleiben. Wie gelingt uns das?

Die Lösung: mit Aufgabenkarten.

AK Einmaleins T AK Einmaleins 1
AK Einmaleins 2 AK Einmaleins 3

Aufgabenkarten sind ideal zur Vertiefung und Verstärkung des Wissens zu einzelnen Themen und können auf unterschiedliche Arten eingesetzt werden:

  • Als Werkstattposten: 2 bis 3 Aufgabenkarten pro Station. Die Schüler rotieren und lösen die Aufgaben. Das hat zusätzlich den Vorteil, dass Papier- und Druckkosten gespart werden.

  • Bingo / Wettbewerb: Die Klasse wird in Gruppen eingeteilt. Die Karten werden mit der Rückseite nach oben aufgelegt. Eine Gruppe nimmt eine zufällige Karte und bearbeitet sie. Richtig gelöste Aufgaben können auf einem Bingo-Spielplan abgehäkelt werden. Wer fünf Karten in waagrechter, senkrechter oder diagonaler Richtung gelöst hat, geht als Siegergruppe hervor.

  • Für die Aufwärmphase: Beim Betreten des Klassenzimmers nehmen die Schüler vier bis fünf Aufgabenkarten mit und bearbeiten sie. Damit sind sie in den ersten Minuten nach ihrem Eintreffen beschäftigt und bereits auf den nachfolgenden Unterricht eingestimmt.

  • Als Repetition und Reflektion: Bevor sich ein Schüler an den Test wagt, übt er noch einmal die wesentlichen Punkte. Wer trotz ausführlichen und gezielten Übungen im Lernzieltraining noch mehr an seinem Ziel arbeiten muss, bekommt in Form von Aufgabenkarten eine sinnvolle und kurzweilige Ergänzung.

  • Als Erweiterung und Bereicherung für schnelle Schüler, die ihre normalen Arbeiten erfüllt haben.

  • Zur Differenzierung: Die Aufgabenkarten können gezielt abgegeben werden, so dass jeder Schüler auf seiner Stufe nach seinen individuellen Fähigkeiten und in seinem Tempo daran arbeiten kann, ohne sich ausgegrenzt zu fühlen.

  • Als willkommenes Hilfsmittel für Aufgabenhilfe und Nachhilfelehrpersonen.

Der vorliegende Satz mit 140 Aufgabenkarten zum Einmaleins ist auf das Lernzieltraining Einmaleins für die 2./3. Klasse abgestimmt, kann aber auch unabhängig davon als Übungsvariante eingesetzt werden.