Organisation

Erstellt am 07. Mai 2012
Seit einigen Wochen lasse ich mich vom Dialogischen Lernen inspirieren und mitreissen. Ich konnte bei Hospitationen miterleben, wie bereits Kinder der Unterstufe sich in eine Idee, einen Lerngegenstand ...
Erstellt am 24. Januar 2013
Zwei wirksame Ideen zur Motivation Ihrer Schüler. Viele von uns loben wenn und wann immer möglich die guten Leistungen und das Verhalten unserer Schüler. Das kann zur Gewohnheit werden und einzelne ...
Erstellt am 20. Juni 2013
Der Wunsch in der Perlentruhe war mir nicht sehr klar: Piktogrammkarten, die "nicht zu kindlich, sondern auch für ältere Schüler geeignet sind". Was aber sind "ältere Schüler"? Ich habe deshalb zwei Varianten ...
Erstellt am 29. August 2013
Bei meiner Tätigkeit sehe ich in ganz verschiedene Klassen. Es ist spannend, die individuellen Charaktere jeder Klasse zu entdecken, die meist stark vom Typ der Lehrperson geprägt sind. Dabei gibt es ...
Erstellt am 06. November 2013
Eine faszinierend nette Idee, wie wir unsere Erstklässler dazu bringen, weniger zu schwatzen, die ich bei First Grade at last gefunden habe. Die Regeln sind sehr einfach: Wir drucken die beiden ...
Es gibt unterschiedliche Schulsysteme in verschiedenen Kantonen, Ländern, Staaten, Kontinenten. Doch es gibt Fragen, die Schüler auf der ganzen Welt immer und immer wieder und überall gleich stellen. ...
Erstellt am 26. Februar 2014
Der Zweitklässler Christian Bucks hatte die nachahmenswerte Idee einer Freunde-Bank, mit der Freundschaften unter den Schulkindern gefördert werden können. Wenn sich Kinder in der Schulpause allein ...
Erstellt am 11. Juni 2014
Falls Sie die neuen Stundenpläne für die Kinder noch nicht geschrieben haben, können Sie bei Gutscheinmagazin.de kostenlos Vorlagen herunterladen. Es gibt neun hübsche Sujets, die Sie ausdrucken und ...
Gastbeitrag von Christoph Eichhorn. Guter Unterricht und gute Lehrer-Schüler-Beziehungen sind nur möglich, wenn es in der Klasse geordnet zugeht. Rituale spielen dabei eine zentrale Rolle.   ...
Erstellt am 05. August 2014
2. Teil des Gastbeitrages von Christoph Eichhorn. Auf potentiell störungsanfällige Situationen sind Rituale die beste Antwort. So geht die Lehrerin Ricarda Graf vor: 1. Sie klärt ihre eigenen ...
Erstellt am 07. August 2014
3. Teil des Gastbeitrages von Christoph Eichhorn. Weiteres Vorgehen nach der Information der SuS über Rituale. Variante 1: Normales Üben Frau Graf sagt: "Kommt, wir üben es gleich mal ein." ...
Erstellt am 11. August 2014
4. und letzter Teil des Gastbeitrages von Christoph Eichhorn. Weiteres Vorgehen nach dem Einführen und Üben der Rituale. Unauffällig intervenieren Angenommen, der Wechsel vom Sitzkreis an den ...
Erstellt am 15. Oktober 2014
Dies ist das erste Plakat aus einer vierteiligen Reihe "Meine Schule". Es enthält 10 Thesen, die die Kinder anregen, Schule als tollen Lernort zu verstehen, in dem sie nicht allein sind, in dem sie ...
Erstellt am 31. Juli 2018
In der Beurteilung der Leistungen bei Gruppenarbeiten gelten für die einzelnen Mitglieder andere Kriterien als in der individuellen Schülerbewertung bei Einzelaufgaben. Dazu gibt es verschiedene Ansätze. ...
Erstellt am 12. August 2018
  Rechtzeitig zum Schulbeginn habe ich die fünf hilfreichen "Überlebenspakete" überarbeitet. Sie sind gedacht für Kolleginnen und Kollegen, die unerwartet und kurzfristig Ihre Klasse übernehmen ...
Erstellt am 10. April 2019
Dieses Spiel funktioniert nur, wenn alle Gruppenmitglieder einander helfen. Während eine Anzahl Ballone ständig in der Luft gehalten werden müssen, sollen drei Ballone (= Ostereier) ins Nest gelegt ...
Erstellt am 13. August 2019
Eine hübsche Idee, um gutes Verhalten, Freundlichkeit, gute Taten, nette Gesten der Kinder zu visualisieren und verstärken. Hängen Sie im Klassenraum einen leeren Kranz auf und sammeln Sie viele, viele ...
Erstellt am 19. August 2019
Einfache, aber wirkungsvolle Geburtstagsrituale, die bei den Kindern der Unterstufe sehr beliebt sind: Auf einem schönen Klassen-Geburtstagskalender sind die Geburtstage aller Kinder auf einen Blick ...
Erstellt am 28. Oktober 2019
... e Karten: Lernorganisation - Rote Karten: Lernmotivation - Gelbe Karten: Lernhindernisse Mit dem zweiten Spiel wollen wir den Schülerinnen und Schülern ihr Lernverhalten bewusst machen. Auch die ...
Erstellt am 03. Januar 2020
Jedes Klassenzimmer hat seinen individuellen Charakter. Einige typische Eigenheiten sind wahrscheinlich im Laufe der Zeit entstanden und gewachsen, andere haben wir wahrscheinlich sorgfältig geplant ...