Nachdenkliches

Erstellt am 05. Juli 2019
"Ich habe lange über die Stille meditiert. Auf die Stille gibt es keine Antwort." (Alda Merini) Quelle: Spicchi di Limone
Nur für heute werde ich mich bemühen den Tag zu leben ohne das Problem meines Lebens auf einmal lösen zu wollen. Nur für heute werde ich mich den Gegebenheiten anpassen ohne zu verlangen dass ...
Erstellt am 19. Juli 2019
"Die einzige Freude auf der Welt ist: Anfangen. Es ist schön zu leben, weil leben anfangen ist, immer, in jedem Augenblick." Cesare Pavese (1908-1950): Das Handwerk des Lebens Bild: Freedigitalphotos, ...
Erstellt am 02. August 2019
"Warten ist noch eine Beschäftigung. Auf nichts warten - das ist schrecklich!" Cesare Pavese (1908-1950): Das Handwerk des Lebens Bild: Freedigitalphotos, khunaspix
Erstellt am 09. August 2019
"Zu wissen, dass da ein Mensch ist, irgendwo, von dem du dich verstanden fühlst ungeachtet der Entfernung, ungeachtet der nicht ausgesprochenen Gedanken, macht aus dieser Erde einen Garten." (unbekannt) ...
Erstellt am 10. August 2019
Antworten bitte im Perlen-Kommentar. Für die erste richtige Lösung gibt es 10 Nüsse und für 100 Nüsse einen Preis zu gewinnen. Pro Person ist nur eine Antwort erlaubt. Viel Glück!
Erstellt am 16. August 2019
Ich brauche kein Geld. Ich brauche Gefühle aus Worten, voller Verständnis gewählten Worten, aus Blumen, genannt Gedanken, aus Rosen, genannt Da-Sein, aus Träumen, die in Bäumen leben, aus Liedern, ...
Erstellt am 23. August 2019
Das Schönste aller Meere ist das, auf dem wir noch nie gesegelt sind. Das Schönste unserer Kinder ist noch nicht geboren. Die Schönsten unserer Tage haben wir noch nicht gelebt. Und das Schönste, ...
Erstellt am 30. August 2019
"Mauern haben ihren Grund. Mauern sind nicht dazu da, uns draussen zu halten. Mauern sind dazu da, uns die Chance zu geben, zu zeigen, wie sehr wir etwas wollen. Denn die Mauern sind dazu da, Leute ...
Erstellt am 06. September 2019
"Ich bin nichts. Ich werde nie etwas sein. Ich kann nicht einmal etwas sein wollen. Abgesehen davon, trage ich in mir alle Träume der Welt." Fernando Pessoa (1888-1935)   Bild: Freedigitalphotos.net, ...
Erstellt am 20. September 2019
Es gibt Momente, die währen ein ganzes Leben. Es gibt Tage, die haben das irisierende Licht einer Perle, seltene, kostbare. Wir bewahren sie auf in einem Seitenfach des Herzens und bewundern sie von ...
Erstellt am 27. September 2019
Ich mag den Gedanken, dass jemand den Himmel erforscht hat auf der Suche nach dieser einen Wolke, der einzigen Wolke, die er uns schenken möchte. Oder dass die Wolke jemandem ins Auge gesprungen ist, ...
Erstellt am 11. Oktober 2019
Es kommt vor, dass wir aus irgendwelchen Gründen manchmal lange, sehr lange leiden und dann ... und dann tatsächlich, eines Tages, gehen wir mit einem Lächeln daran vorbei. Nein, kein Abschied, kein ...
Erstellt am 18. Oktober 2019
Carl Rogers beschreibt die Wirkung des Einfühlungsvermögens auf den Empfänger so: "Wenn dir jemand wirklich zuhört, ohne über dich zu richten, ohne für dich Verantwortung übernehmen zu wollen, ohne ...
Erstellt am 01. November 2019
Wenn der Nebel sich lichtet entschleiern sich einer nach dem anderen die Sterne. Ich atme die Frische die mir die Farbe des Himmels wiedergibt. (G. Ungaretti) Quelle: Spicchi di limoni
Erstellt am 08. November 2019
Faszinierend kreativ! Kreiere ein Bild aus einem Wort und verwende dazu ausschliesslich die Buchstaben des Wortes selber. Regel: Es dürfen nur grafische Elemente der Buchstaben verwendet werden, keine ...
Erstellt am 22. November 2019
Runzle die Stirn und du bleibst allein. Lächle und die ganze Welt lächelt mit. Doch nicht jedes Lächeln hat die gleiche Wirkung. Es gibt viele verschiedene Arten zu lächeln, einige davon sind verbunden ...
Erstellt am 29. November 2019
so stark zu sein, dass nichts meinen inneren Frieden stören kann mit jedem Menschen, den ich treffe, über Gesundheit, Glück und Wohlstand zu sprechen alle meine Freunde spüren zu lassen, dass ...
Erstellt am 06. Dezember 2019
Wer lacht, riskiert als albern abgetan zu werden. Wer weint, riskiert als sentimental zu gelten. Wer mit anderen einen Kontakt pflegt, riskiert in etwas hineingezogen zu werden. Wer Gefühle zeigt, ...
Erstellt am 13. Dezember 2019
Zu sehr lieben tut nie gut, denn zu sehr lieben ist immer falsch. So viele Fehler werden gemacht, weil "man zu sehr liebt"! Das gibt es nicht: zu viel Liebe. Die Liebe ist wie der Tod, entweder bist ...